Hier steht etwas

Angesichts der Wetterlage spielen Herkunft und ideologischer Hintergrund der Textilien keine Rolle. Daß die Bildästhetik in diesem Fall eher der europäischen Moderne geschuldet ist, sollte keinesfalls als unterschwellige Manipulation des Betrachters zu Gunsten hiesiger Werte verstanden werden, zumal sich in jüngerer Zeit auch in unseren Breiten Blumen und Ranken im Dienst der Stimmungsaufhellung sowie wie Gefühle als Grundlage von Einschätzungen und Entscheidungen unerwartet neuer Wertschätzung erfreuen.

(Das klingt weitaus nettiger als es ist.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0