Schwarze Löcher

Eben hatte ich angefangen, ein paar boshafte Sätze über amerikanische Ureinwohner, den 100. Jahrestag von Wounded Knee (1990), Algerier und Franzosen, Präsidenten und Parlamentarier zu schreiben, als mir einfiel, daß ich für den Nachmittag noch dringend Informationen über den japanischen Teemeister Murata Juko (1422-1502) bräuchte. Bei der Suche stieß ich auf einen Brief, den Juko an einen seiner Schüler geschrieben hatte. Darin heißt es: „Werde Herr deiner Gesinnung und laß nicht deine Gesinnung Herr über dich werden“. Weshalb hier jetzt nur die Federn eines Mobiles im Zimmer meiner Tochter zu sehen sind. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0