Baustoffe.

Es gibt Frauen im Harem des Sultans, auch Männer, die nicht kastriert sind. Der Sultan hingegen ist seit längerer Zeit abwesend. Es heißt, Präsident Erdogan beschäftige mittlerweile einen Vorkoster, da er sich vor Giftmord fürchte. Das weist zwar in diese Richtung, reicht aber nicht für die Sultanswürde, egal wie groß sein Palast ist. Nach all den Fliesen, Steinmetz- und Holzarbeiten heute im Topkapi Sarayi bin ich ohnehin sicher, dass Stahlbeton niemals einen brauchbaren Baustoff für Sultanspaläste abgeben kann, ganz gleich womit man ihn nachher verblendet und wie viele Kubikmeter Marmor den Boden bedecken. Das gilt im übrigen auch für Stadtschlösser, mit und ohne Kaiser.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0