Erwartungen.

 

Ich bin mehrere Stunden durch die Stadt gefahren und habe keine einzige Kuh gesehen und auch keinen halbnackten Sadhu mit langem Bart. Jetzt frage ich mich, ob man mir Lügen erzählt hat oder ob ich vielleicht gar nicht im richtigen Indien bin. Andererseits sieht man in Köln auch nicht immer den Dom, obwohl er deutlich größer ist als eine Kuh, zumindest unter bestimmten Rücksichten - bei den Sadhus bin ich mir da nicht sicher, nach allem, was ich über sie gehört habe - angeblich können manche sich ja sogar unsichtbar machen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jason (Dienstag, 21 Februar 2017 09:02)

    Varanasi/Benares - dort ist der richtige Ort um Saddhus und Kühe zu treffen...